schulen-nach-bern.chvoty.ch

Abstimmung zum Tag der Demokratie 2021

Schulen nach Bern Logovoty.ch LogoZentrum für Deomkratie ZDA Logo
Hier konnten Schüler*innen und Erwachsene über die Initiativen von «SpielPolitik!» abstimmen und Jugendliche konnten für die eidgenössischen Abstimmungen vom 26. September ihre Stimme abgeben.



Initiativen «SpielPolitik!»
Abstimmungsbüchlein herunterladen




Abstimmen

Fragen und Antworten

Was ist «SpielPolitik!»?

«SpielPolitik!» ist ein Projekt des Vereins schulen-nach-bern.ch , welches vom Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) durchgeführt wird. Fünf Mal pro Jahr können Schulklassen aus der ganzen Schweiz nach Bern reisen und hautnah erleben, wie die Politik in Bundesbern abläuft.

Wer steht hinter voty.ch?

voty.ch ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins «Teachen!», unterstützt durch den prototypefund.opendata.ch und die Stiftung Mercator. voty.ch bietet kostenlos Online-Materialien für die politische Bildung und führt Klassenabstimmungen während allen eidgenössischen Abstimmungen durch.

Warum muss ich mich mit meiner Email-Adresse registrieren?

Mit der Angabe Deiner Email-Adresse stellen wir sicher, dass jede Person nur eine Stimme abgeben kann. Deine Email-Adresse wird nur zur Durchführung dieser Abstimmung verwendet und nie an Dritte weitergegeben.

Kann ich diese Abstimmungen auch mit meiner Klasse durchführen?

Klar doch! Auf voty.ch können sich Lehrpersonen hier registrieren (aktuell erst auf Deutsch) und Schulklassen eröffnen. Danach können alle Schüler*innen in den Klassenraum eingeladen werden, die Abstimmungen können durchgeführt werden und es ein Lernplan mit interaktiven Online-Materialien zur politischen Bildung kann zusammengestellt werden.

Ich möchte auch mit meiner Schulklasse nach Bern ins Bundeshaus!

Super! Auf schulen-nach-bern.ch/anmeldung findest Du die nächsten Durchführungsdaten von «SpielPolitik!» und alle Angaben zur Anmeldung.